Mobirise







Projekte: Bühnen + Aufzüge

In den Rubriken Bühnen und Aufzüge stellen wir Ihnen ausgewählte, von uns geplante Objekte etwas näher vor und weisen auf Besonderheiten hin.
Wir möchten Ihnen damit einen kleinen Einblick in den Umfang der ausgeführten Arbeiten geben.
Wählen Sie bitte aus: - ALLES - | Projekt: Aufzüge | Projekt: Bühnen

Zur Übersicht werden Ihnen in der Rubrik Referenzen die wichtigsten Objekte in zeitlicher Reihenfolge benannt. 

Aufzüge: HOCHSCHULE DRESDEN
10.08.2018 16:48

Dresden - Hochschule für Bildende Künste
Lipsiusbau - Umbau Hebebühne zum Aufzug

Art: Unterfluraufzug nach Maschinenrichtline mit Aufzugsführer

3500 kg/Reduzierung
Plattformmaße: KB = 3,0 m / KT = 3,5 m
Förderhöhe: 6,02 m
Geschwindigkeit: 1,0 m/sek
Antrieb: hydraulische Scheren-Hebebühne mit elektrisch geregeltem Fahrantrieb











 
Im Ausstellungsgebäude der Hochschule für Bildende Künste (HfBK) Dresden befindet sich ein Transportaufzug mit Baldachin, der so umgebaut wurde, dass neben den Transporten von hochwertigen Kunstgütern eingewiesene Personen (max. 2 Personen) auf der Transportplattform mitfahren können.

Hochwertige Transportgüter verlangen aus versicherungstechnischen Gründen eine ständige Begleitperson im Bereich des Transportgutes. Das Mitfahren von Personen verlangte einen Umbau an der vorhandenen Hebebühne.
Das Bedienen der umgebauten Hebebühne ist nur für eingewiesenes Personal bestimmt. Es dürfen max. 2 Personen (1x Bedienpersonal und 1x Begleitpersonal für Transportgut) mit dem umgebauten Aufzug mitfahren.

Für die Anwendung der umgebauten Aufzugsanlage existieren 2 Bediensysteme:
  • Heben der Transportgüter mit mitfahrenden Personal (min. 2 bedienende Mitarbeiter)
  • Heben der Transportgüter ohne mitfahrenden Personal (1 bedienender Mitarbeiter)
Planungszeitraum 2012
Planungsumfang:
  • Änderungen am Antriebssystem, an der Bediensteuerung, an der Plattform und an der Aufzugsschachttür
  • Maßnahmen zur Notbefreiung von eingeschlossenen Bedienpersonal bei Störung Aufzugstechnik
Die Planung erfolgte in Abstimmung mit der SachverständigenorganisationTÜV SÜD Behindertenverband.

Realisierungszeitraum: II. - III. Quartal 2013
Bearbeitete Leistungsphasen nach § 53 HOAI 2009
Leistungsphasen 2, 3, 5 - 8

◄ Zurück  ⇄  Weiter ►
Planung bewegt-Planungsbüro DTP-Bühnentechnik-Dresden

Adresse

DTP Theaterbühnentechnik GmbH
Leipziger Straße 13b
01097 Dresden
Fon: +49 (0)351-2711 950
www.dtp-planung.com 



© 2011  Dipl.Ing.Matthias Seipel-DTP Planungsbüro Dresden

Webseite erstellt von der: agentur28