Mobirise







Projekte: Bühnen + Aufzüge

In den Rubriken Bühnen und Aufzüge stellen wir Ihnen ausgewählte, von uns geplante Objekte etwas näher vor und weisen auf Besonderheiten hin.
Wir möchten Ihnen damit einen kleinen Einblick in den Umfang der ausgeführten Arbeiten geben.
Wählen Sie bitte aus: - ALLES - | Projekt: Aufzüge | Projekt: Bühnen

Zur Übersicht werden Ihnen in der Rubrik Referenzen die wichtigsten Objekte in zeitlicher Reihenfolge benannt. 

Bühnen: THEATER KLEINES HAUS DRESDEN
15.09.2018 19:40

Theater Kleines Haus Dresden
 

Umbau: 1977 im Theaterhaus
Hauptbühne: 140 qm
Seitenbühne links 95 qm
Seitenbühne rechts 105 qm
Bühnenturmhöhe: 17 m
Zuschauerplätze: 386











 
Das Gebäude des Theaters „Kleines Haus“ befindet sich im alten Glacis in der Glacisstraße.
Erste Erwähnungen des Gebäudes erfolgten im 17. Jahrhundert im Zusammenhang mit der Festung “Am Glacis”.
Nach verschiedenen Nutzungen unter anderem bis 1930 als Kneipe und Ballsaal und anschließend als „Erste Kirche Christi“ wurde das Gebäude 1945/ 46 an das Dresdner Staatstheater übergeben und beherbergt seitdem das "Kleine Haus" des Staatstheaters.

1998 wurde das „Kleine Haus“ aufgrund baulicher Mängel für den Spielbetrieb gesperrt.
2001 wurde mit dem Konzept für den Umbau des “Kleinen Hauses” begonnen.


Im Vordergrund standen die Erhaltung und Sanierung der unter Denkmalschutz stehenden Bauelemente des Vorderhauses sowie der Neubau des Saal- und Bühnenhauses.
Anfang 2002 erfolgte die Erteilung des Bauauftrages durch das Sächsische Staatsministerium für Finanzen an das Vermögens- und Hochbauamt Dresden.


Wurde das alte „Kleine Haus“ vorwiegend für das Schauspiel genutzt, sieht das neue „Kleine Haus“ eine vielfältige Nutzung durch das Schauspiel sowie auch durch die Hochschule für Musik vor.
Die bühnentechnischen Anlagen wurden so ausgewählt, dass vielfältige Saal- und Bühnenvarianten, z.B. Schaffung eines Orchestergrabens, möglich sind.
Das Portal kann in der Breite verändert werden. Der in mehrere Podien gegliederte Bühnenboden kann auf verschiedenen Ebenen eingerichtet werden.
Elemente der Zuschauertribünen lassen sich verfahren und können beliebig im Saal bzw. der Bühne angeordnet werden.

Planungszeitraum: 02/2002 bis 03/2003
Planungsumfang:

Untermaschinerie
  • 1 Stück Vorbühnenpodium
  • 1 Stück Orchesterpodium - Doppelstockpodium
  • 1 Stück Prospektregallager
Obermaschinerie Bühne
Maschinenzugeinrichtungen elektromotorisch
  • 1 Stück Hauptvorhanganlage mit Scherenzug und Hochzug
  • 1 Stück Schleiervorhang
  • 8 Stück Prospektzug - Nutzlast: 250 kg
  • 2 Stück Prospektzug - Nutzlast: 500 kg
  • 2 Stück Reihenpunktzüge mit jeweils 4 Punkten - Nutzlast: 250 kg
  • 3 Stück Panoramazüge (1x hinten; 2x Seite)
Bühnenleittechnik
  • Einbau einer computergestützten Positioniersteuerung für Obermaschinerie
  • sowie Einbindung der Untermaschinerie
Sicherheitstechnische Einrichtung
  • Einbau eines textilen Feuerschutzvorhangs
Bühnentechnischer Stahlbau
  • Arbeitsgalerien mit Verbindungsstegen in 2 Ebenen
  • 2 verschiebbare Portaltürme (variable Portalöffnungsbreite von 8m bis max. 12m)
  • 1 Bühnenebene 90 m² vorbereitet für spätere Nachrüstung von Bühnenpodien
Kulissenlager
  • Einbau von 9 verschiebbaren Trennwänden zur optimalen Gestaltung
  • der Lagerplätze entsprechend der Größe der Dekorationen
Bühnentechnische Einrichtungen Zuschauersaal
  • Punktzuganlage bestehend aus 16 variabel versetzbaren Kettenzügen
  • mit einer 8 - Kanal - Handsteuerung
  • Einbau von beweglichen Tribünen zur flexiblen Gestaltung der Zuschauertribünen
  • bzw. zur variablen Gestaltung der Szenenfläche im Bereich Zuschauersaal
Aufzugstechnik
  • 1 Dekorationsaufzug - Kabinengröße 2,5m x 2,5m x 7,5m (B x H x L)
Realisierungszeitraum: 02/2004 bis 11/ 2004
Bearbeitete Leistungsphasen: Leistungsphasen 2 bis 8

◄ Zurück  ⇄  Weiter ►
Planung bewegt-Planungsbüro DTP-Bühnentechnik-Dresden

Adresse

DTP Theaterbühnentechnik GmbH
Leipziger Straße 13b
01097 Dresden
Fon: +49 (0)351-2711 950
www.dtp-planung.com 



© 2011  Dipl.Ing.Matthias Seipel-DTP Planungsbüro Dresden

Webseite erstellt von der: agentur28